Aktuelle Fachbeiträge im Wirtschaftsrecht

Aktuelles
 

Fachbeiträge

Rechtsgebiete

Keine Erbeinsetzung durch Aufkleber

In dem vom Oberlandesgericht (OLG) Hamburg entschiedenen Fall hatte der spätere Erblasser auf einer Karte zwei Aufkleber angebracht. Nach dem Text eines Aufklebers sollte eine bestimmte Person die Haupterbin sein, der weitere Aufkleber enthielt die Initialen des Erblassers sowie ein Datum.

Dr. Tobias Spanke

09.05.2014
Beitrag lesen

Werbung als „Geschäftsführer“ eines Einzelunternehmens

Ein Einzelkaufmann, der unter anderem über die Verkaufsplattform ebay® gewerblich Waren vertreibt – vorliegend: Zahnaufhellungsprodukte –, hatte in dem Impressum der ebay®-Anzeige seinen Firmennamen nebst Logo und darunter seinen bürgerlichen Namen hinter der Bezeichnung „Geschäftsführer“ aufgeführt.

Dr. Sebastian Müller, LL.M.

08.04.2014
Beitrag lesen

Keine Amtsermittlungspflicht bei bloßer Behauptung von Demenz

Wer die Bedeutung eines Testamentes erkennt und sich bei seiner Entscheidung von normalen Erwägungen leiten lässt, ist nach dem Gesetz testierfähig. Deshalb kann ein Testament auch trotz einer geistigen Erkrankung des Erblassers gültig sein, wenn es von der Erkrankung unbeeinflusst errichtet worden ist.

Dr. Tobias Spanke

07.03.2014
Beitrag lesen

Verjährungsbeginn mit Abnahme auch bei Arglist

Die Verjährung der Ansprüche auf Ersatz von Mangelbeseitigungskosten beginnt auch dann bereits mit der Abnahme, wenn der Auftragnehmer einen Baumangel arglistig verschwiegen hat. Das entschied jetzt das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe.

Dr. Sebastian Müller, LL.M.

07.03.2014
Beitrag lesen

Haftung des Geschäftsführers bei Insolvenzreife

Der Entscheidung zu Grunde lag ein Fall, in dem der Geschäftsführer einer GmbH vom Insolvenzverwalter auf Zahlungen der GmbH von rund 90.000,00 € in Anspruch genommen wurde.

Dr. Sebastian Müller, LL.M.

11.02.2014
Beitrag lesen

Aktuelle Vorträge

Broschüren DIRO Business